Tilman Kriesel
Art Advisors

  • Wir bieten eine fundierte und unabhängige Kunstberatung für den qualitätsvollen Aufbau und das Handling moderner und zeitgenössischer Kunstsammlungen. Wir suchen Ihnen die besten Kunstwerke zu den besten Preisen und unterstützen mit umfangreichen Dienstleistungen beim Sammlungsmanagement.

  • Um Qualität zu erkennen, gilt es Kunst sehen zu lernen genauso wie man ein Instrument spielen lernen muss. Nur wer viel sieht, ständig vergleicht, hinterfragt und Informationen sammelt, wird sich einmal auf seine Intuition verlassen können und die richtige Entscheidung für An- oder Verkäufe treffen.

  • Der Kunstmarkt war nie komplexer als heute. Die mediale Globalisierung, neue Sehgewohnheiten durch das Internet und die ständige Erwartung eines lohnenden Investments machen diesen unregulierten Markt zu einem Platz für beherrschende Akteure – was mehr denn je einer unabhängigen Beratung bedarf.

  • Allein der authentische Umgang mit den wahren Werten von Kunst wird zu einem Mehrwert führen, der einen Sammler fernab von kommerziellen Aspekten bereichern kann. Wer einmal erlebt hat, welche Energien, Gefühle oder Kräfte qualitätsvolle Kunst in einem auslösen kann, wird auch deren Wert erkennen.

  • „Denke ich darüber nach, was mich bewogen hat, schon in frühen Jahren Kunst zu sammeln, so erkenne ich, dass der Antrieb dazu allein die Freude war, die mir im Kontakt mit der Kunst und mit den Künstlern zuteil wurde.
    Die Kunst hat mich innerlich bereichert wie kein materieller Besitz mir das je hätte gewähren können" - Dr. Bernhard Sprengel, Sammler und Kunstmäzen -

  • Unabhängige Beratung dient sowohl der Orientierung junger Sammler und Kunstinteressierter, aber auch erfahrene Sammler und Institutionen bedienen sich dieser Leistung für ein umfassendes Sammlungsmanagement. Qualifizierte Beratung in einem unregulierten Markt wird für Transaktionen auch in Deutschland immer gefragter.

  • Die individuellen Leistungen bei Kooperationen oder Kunst-am-Bau Projekten, die richtige Auswahl der Auktionshäuser für Verkäufe, die Verhandlung mit Galerien und Kunsthändlern beim Ankauf, das Handling von Sammlungen, Kontakte zu Künstlern und Institutionen werden mit professionalem Anspruch erfüllt.

Advisory Services

  • Beratung: Es gilt, mit den Augen des erfahrenen Kunstberaters und mit seinem unabhängigen Rat, die passenden Werke für Sammler zu finden. Mit Kenntnis und viel Empathie begleitet er alle Aspekte des Ankaufs bis hin zum vielseitigen Sammlungsmanagement. Der Umfang eines Beratungsmandats für Private- oder Cooperate Clients wird individuell abgestimmt - und diskret behandelt.

  • Ankauf: 'Den Preis bestimmen Angebot und Nachfrage.' Was für Kaufleute Gesetz ist, gilt nur bedingt für den intransparenten Kunstmarkt. Wer nicht über ein gutes Netzwerk, Insiderwissen und Erfahrung verfügt, verliert Geld statt Werte zu schaffen. Bei der Kaufentscheidung sollte letztlich die eigene Intuition ausschlaggebend sein - was nicht heißt, daß man gefragte Werke auch bekommt.

  • Verkauf: Wer Kunstwerke sicher im Markt platzieren will, muss den Käufermarkt genau analysieren, damit die Werke mangels Interesse nicht durchfallen. Die Arbeiten in die Hände des richtigen Händlers zu geben, das passende Auktionshaus am richtigen Ort zum geeigneten Zeitpunkt zu wählen oder die idealen Sammler anzusprechen - ist eine 'Kunst' für sich.

  • Kunst-am-Bau Projekte: Erwiesenermaßen dient die richtige Kunst auch der Aufwertung von Architektur oder dem Imagegewinn unterschiedlichster Produkte. Doch um Kunst-am-Bau Projekte oder Kooperationen mit Unternehmen zu realisieren, ist tiefes Verständnis beider Seiten notwendig und technisches Handwerkszeug für die teils aufwändige Realisierung unerlässlich.

  • Sammlungsmanagement: Zu einem umfassenden Sammlungsmanagement gehören u.a. Beratung bei Wertermittlung, Restauration, Archivierung, Transport, Dokumentation, Versicherung, Lagerung, Kuration, Rahmung, Ausleihen, steuerlichen-/ rechtlichen Fragen, Nachlassverwaltung, Stiftungen, Schenkungen, An- und Verkauf sowie Strategieberatung für den Sammlungsaufbau.

  • Kunstvermittlung: Zu einer professionellen Kunstberatung gehören auch verschiedenste Dienstleistungen wie die Begleitung über Messen, die Ausarbeitung von Kunstreisen, die Einführung bei Eröffnungen, das Kuratieren von Ausstellungen, das Verfassen von Texten oder Vorträge zu verschiedenen Themen des Sammlungsaufbaus oder Tagesaktuelles zum Kunstmarkt.

About

  • Tilman Kriesel wurde schon als kleiner Junge von Freunden um Einblicke in eine Kunstsammlung gebeten. Seit vielen Jahren vermittelt er aus Überzeugung sein Qualitätsbewusstsein, seinen authentischen Umgang mit künstlerischen Werten, inhaltliche Zugänge und vor allem die Leidenschaft.

  • Die Familie ist durch den Umgang mit Kunst und Kultur seit Generationen geprägt, insbesondere durch die Sammelleidenschaft des Großvaters Dr. Bernhard Sprengel und auch ein kulturengagiertes Elternhaus. In allen Lebensphasen war die Auseinandersetzung mit zeitgenössische Kunst immer ein wesentlicher Gradmesser.

  • Maxime: „Die Kunst hat mich innerlich bereichert wie kein materieller Besitz mir das je hätte gewähren können. Kunstwerke kaufen in der Erwartung, baldigst Gewinn zu realisieren, hat nichts gemein mit sammeln. Freude an Kunst lässt sich mit Spekulation nicht vereinen." Dr. Bernhard Sprengel und Kunstmäzen

  • Ausbildung: Als eingetragenes Mitglied in der Architetenkammer Hamburg, nach einem Architekturstudium u.a. an der ETH Zürich und mit der Berufserfahrung in verschiedenen visionären Büros, durfte Tilman Kriesel für anspruchsvolle Auftraggeber bedeutende Projekte im In- und Ausland realisieren.

  • Werte: „Seine Beziehung zur Kunst war sinnlich und lustbetont - dies war ihm immer das Primäre. Gewiss setzte er sich mit ihr geistig intensiv auseinander. Aber entscheidend blieb für ihn die enorme Freude, ein Kunstwerk von Rang zu betrachten, zu genießen und schließlich auch zu besitzen." Werner Schmalenbach über B. Sprengel

  • Engagements: Von klein auf hat sich Tilman Kriesel ehrenamtliche Aufgaben in der Kunstwelt gesucht: Gründung und Aufbau junger Vereine, mehrerer Förderkreise und Verbände, Teilnahme an Jurys und in Auswahlkomitees, Organisation zahlreicher int. Kunstreisen, Vorträge, Einführungen sowie Essays zu unterschiedlichsten Themen

Pro Bono

  • BVUK

    Bundesverband unabhängiger Kunstberater: Als Mitglied im BVUK haben wir uns dem ‚Code of Ethics’ verpflichtet, der bereits vor 20 Jahren durch die ‚Assoziation of Professionell Art Advisors' (APaA) in New York etabliert wurde.

  • ProducersArtSale

    Producers Art Sale (PAS) ist ein innovatives Konzept zum Thema 'Kunst im Zeitalter des Internet'. Neben einer online Plattform bekommen die teilnehmenden Künstler der 'P/ART - producers artfair' die Chance auf eine vielfältige Kunstvermittlung in Kooperation mit TKA.

  • Sprengelverein

    Verein der Freunde des Sprengel Museum Hannover e.V.: Als Mitglied des Vorstandes gilt es die Arbeit des Sprengel Museum Hannover zu unterstützen und dabei die Interessen der Freunde des Museums zu vertreten.

  • Sprengels.net

    Sprengels.net, die jungen Freunde des Sprengel Museum Hannover: Damit auch die Interessen der jungen Freunde gewahrt werden ist mit sprengels.net eine Plattform für den Austausch unter Gleichgesinnten entstanden.

  • Junge Kunstfreunde

    Die Bundesinitiative Junge Freunde Kunstmuseen: Diese Initiative hatte zum Ziel, auch andere Museen in der Gründung junger Freundeskreise zu unterstützen und für einen besseren Erfahrungsaustausch ein bundesweites Netzwerk zu etablieren und zu pflegen.

  • Sprengel Museum Hannover

    Sprengel Museum Hannover: Das Sprengel Museum Hannover besitzt eine der weltweit bedeutensten Sammlungen an klassischer Moderne und zeigenössicher Kunst. Schlüsselwerke von Picasso, Klee, Nolde, Schwitters manifestieren den hohen Qualitätsanspruch der Sammlung Sprengel und weiterer Zustiftungen.

  • Kunststiftung Bernhard Sprengel und Freunde

    Kunststiftung Bernhard Sprengel und Freunde: Wesentliche Konvolute der Sammlung sind in diese Stiftung eingegangen, welche weiterhin durch Mitglieder der Familie Sprengel repräsentiert werden. Die Kunststiftung wird stetig um bedeutende Zustiftungen erweitert.

  • Mehr Museum

    Mehr Museum: Das Sprengel Museum Hannover beherbergt eine der international bedeutensten Werkgruppen von Künstlern der klassischen Moderne. Der dritte Bauabschnitt wird weiteren Schlüsselwerken ein qualitätvolles Zuhause bieten.

  • Förderkreis Deichtorhallen Hamburg e.V.

    Förderkreis Deichtorhallen Hamburg e.V.: Zur Unterstützung der Deichtorhallen Hamburg mit Sammlung Falckenberg hat sich ein ausgewählter Kreis an engagierten Kunstfreunden zusammengefunden und den Förderkreis ins Leben gerufen.

  • Kunstverein in Hamburg

    Kunstverein in Hamburg: Einer der ältesten Kunstvereine Deutschlands setzt Maßstäbe durch ein avantgardistisches Programm. Er gehört zu den wichtigsten Institutionen in Hamburg. Durch bürgerliches Engagement getragen. Im Vorstand bis 2014.

  • (P/ART)

    P/ART, Producers Art Fair: Messen entwickeln sich immer mehr zu wichtigen Plattformen für zeitgenössische Kunst. Auf der P/ART präsentieren sich die durch eine unabhängige Jury ausgewählten Künstler direkt dem kunstaffinen Publikum.

Contact

  • Kontakt:
    Tilman Kriesel Art Advisors GmbH
    Anschrift: Schwanenwik 24 | 22087 Hamburg | Germany | Telefon: +49 172 4047018 | Web: www.artadvisors.de | Mail: info@artadvisors.de

  • Impressum:
    Tilman Kriesel Art Advisors GmbH
    Geschäftsführender Gesellschafter: Tilman Kriesel
    Amtsgericht Hamburg, HRB 132645 | Umsatzsteuer-IdNr.: DE295781134

  • Haftungshinweis:
    Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

  • Copyright 2014
    ©Tilman Kriesel Art Advisors GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bestandteile der Webseite unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen nicht verändert und/oder auf anderen Websites verwendet werden.

  • Bildnachweise:
    ©Tilman Kriesel, Wolfgang Tillmans/ Freunde des Sprengel Museum Hannover, M. Herling/ Sammlung Sprengel, Jurysitzung/ Producers Artfair, P. Gauditz/ Sprengel'sches Wohnzimmer, Meili-Peter Architekten, Winking Architekten, Timm Ulrichs.